Kuchenbecker-Ahnen

Herbert Bruno August KuchenbeckerAlter: 29 Jahre19121942

Name
Herbert Bruno August Kuchenbecker
Vornamen
Herbert Bruno August
Nachname
Kuchenbecker
Geburt 30. Juli 1912 33 26
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Geburt eines BrudersBruno Kuchenbecker
12. September 1913 (Alter 13 Monate)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier (Quaks)
Geburt eines BrudersKurt Heinz Otto Kuchenbecker
9. Februar 1915 (Alter 2 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Geburt eines BrudersErwin Kuchenbecker
29. April 1916 (Alter 3 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Quelle: StA Eickfier
Text:
{1916-G9} Eickfier
Geburt eines BrudersWilli Kuchenbecker
1. Oktober 1919 (Alter 7 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Tod eines väterlichen GroßvatersHermann August Kuchenbecker
15. April 1920 (Alter 7 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Quelle: BD_1848-HE
Geburt eines BrudersOtto Paul Karl Kuchenbecker
7. Dezember 1920 (Alter 8 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Notiz: GebU 55 / 1920 StAmt Eickfier
Tod einer väterlichen GroßmutterHulda Augustine „Holdine“ Dahlke
16. Juni 1923 (Alter 10 Jahre)
Eickfier-Quaks
Breitengrad: N53.866 Längengrad: E16.911

Adresse: Abbau Eickfier
Quelle: BD_1848-HE
Tod eines mütterlichen GroßvatersAugust Friedrich Venske
20. August 1940 (Alter 28 Jahre)
Briesnitz
Breitengrad: N53.894 Längengrad: E16.885

Ursache: Lungenasthma
Quelle: StA Grabau
Text:
{1940-S7} Grabau
Tod eines BrudersErwin Kuchenbecker
19. Juli 1941 (Alter 28 Jahre)
Smolensk
Breitengrad: N54.781 Längengrad: E32.049

Adresse: Alexino, Smolensk (Alexino 4 km sw Smolensk)
Ursache: gefallen (Kopfschuß)
Veröffentlichung: http://www.weltkriegsopfer.de/ ; http://www.volksbund.de/volksbund.html
Quelle: StA Eickfier
Text:
{1941-S15} Eickfier
Datenqualität: sicher, Primärquelle
Beruf
Tischler, Obergefreiter

Tod 26. Februar 1942 (Alter 29 Jahre)
Pogoste
Breitengrad: N59.600 Längengrad: E31.536

Notiz: Ort: Pogoste, Kirovsky District, Leningrad Oblast
Bestattung
Konduja
Breitengrad: N59.908 Längengrad: E31.062

Adresse: Konduja - Rußland, südlich Schlüsselburg, Koordinaten geschätzt
Veröffentlichung: http://www.weltkriegsopfer.de/ ; http://www.volksbund.de/volksbund.html
Notiz: Nach den uns - dem Volkbund - vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Konduja - Rußland
Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
Heirat: 21. Oktober 1910Grabau
21 Monate
er selbst
13 Monate
jüngerer Bruder
17 Monate
jüngerer Bruder
15 Monate
jüngerer Bruder
3 Jahre
jüngerer Bruder
14 Monate
jüngerer Bruder
Familie mit Vertraulich - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Vertraulich
Vertraulich + Vertraulich - Diese Familie ansehen
Ehefraus Ehemann
Vertraulich
Ehefrau
Vertraulich

GeburtFamilie Kuchenbecker Emil
BestattungWeltkriegsopfer
Veröffentlichung: http://www.weltkriegsopfer.de/ ; http://www.volksbund.de/volksbund.html
Tod
Ort: Pogoste, Kirovsky District, Leningrad Oblast Kämpfe zwischen Ilmen- und Ladogasee. Abwehr der russ. Wolchow-Offensive zum Entsatz von Leningrad. Vernichtung des Feindes im Wolchow-Kessel. Stellungskämpfe im Bereich der Hgr. Nord. Abwehrschlacht südl. d. Ladoga-Sees
Bestattung
Nach den uns - dem Volkbund - vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Konduja - Rußland