Ein Zahlenspiel

Ein Zahlenspiel

In einem Zahlenspiel wird die Namenshäufigkeit in der Generationenfolge untersucht und in einem Diagramm und einer Tabelle dargestellt, d.h., die Mengen des Namens Kuchenbecker anhand der weltweit gültigen und der für den deutschsprachigen Raum ermittelten Zuwachsraten der Bevölkerung werden gegenüber gestellt. Die Tabelle beginnt um 1150 mit erstaunlich vielen (rückschreitend ermittelten) Namensträgern und endet 2350 mit dem Aussterben des Familiennamens im deutschsprachigen Raum.

Inhalt abgleichen